Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Clarimo

                                                                                                                                                                               

Vater von Charmant und Cavallino, Großvater von Caycee 

                                                                                           

geb.: 2003, Stm 1,70m,

Holsteiner Schimmelhengst v. Clearway a.d. Wisma v. Caletto II - Mahmud - Cobald, Holsteiner Verband

Züchter: Johann Hermann Claussen, Neuenkirchen


Clarimo hat ein riesiges Vermögen mit überschäumendem Ehrgeiz und ist super vorsichtig am Sprung, ein ganz moderner, trockener und drahtiger Sportler. Mit Janne-Friederike Meyer, Mannschaftsweltmeisterin 2010 und Mannschaftseuropameisterin 2011, hat er 5jährig 2008 Springpferde L gewonnen und war Springpferde M platziert. 6jährig hat er Springpferde M gewonnen, war Holsteiner Landeschampion der Springpferde und zum Bundeschampionat qualifiziert. Seit Ende November 2012 steht er im Stall von dem Schweden Rolf-Göran Bengtsson und wurde für den Sport an das dänische Gestüt Ask Studeri verpachtet, weshalb er das Präfix Ask hat. Seit 2013 hat der Hengst mit dem Einzeleuropameister der Springreiter 2011 und Einzel-Silbermedaillengewinner der Olympiade 2008 sehr gute internationale Erfolge erringen können.

 

Herausragende eigene internationale Erfolge sind u.a.:

mit Rolf-Göran Bengtsson/SWE

2017: 1. Platz CSIO***** 1,60m Nationenpreis Rotterdam/NED

2017: 3. Platz CSI***** 1,50m Prix de la Ville de Paris/FRA

2017: 4. Platz CSI***** 1,60m Le Saut Hermès Paris/FRA

2017: 10. Platz CSI***** 1,45m Prix du Grand Palais Paris/FRA

2017: 13. Platz CSI*** 1,50m Championat von Neumünster

2017: 6. Platz CSI*** 1,50m Springen Neumünster

2016: 7. Platz CSIO***** 1,60m Nationenpreisfinale Barcelona/ESP

2016: 1. Platz CSIO***** 1,60m Longines Grand Prix Falsterbo/SWE

2016: 8. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen Paris/FRA

2016: 4. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen Hamburg

2016: 3. Platz CSI***** 1,55m Audi Prize s'Hertogenbosch/NED

2015: 10. Platz CSI***** 1,50m Credit Suisse Classic Genf/SUI

2015: 6. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen Doha/QAT

2015: 2. Platz CSI***** GCT 1,55m Springen Doha/QAT

2015: 5. Platz CSI***** 1,60m Springen Lyon/FRA

2015: 2. Platz CSI***** 1,50m Springen Lyon/FRA

2015: 3. Platz CSI***** GCT 1,55m Mercedes-Benz Championat Wien/AUT

2015: 7. Platz CSI***** GCT 1,55m Springen Rom/ITA

2015: 5. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen Cannes/FRA

2015: 8. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen Cannes/FRA

2015: 1. Platz CSI** Großer Preis Oliva, Valencia/ESP

2015: 4. Platz CSI***** 1,45m Springen Göteborg/SWE

2015: 7. Platz CSI*** Großer Preis Neumünster

2015: 5. Platz CSI** Großer Preis Offenburg

2014: 2. Platz CSI***** 1,55m Springen Verona/ITA

2014: 4. Platz CSI***** 1,60m Springen Lyon/FRA

2014: 3. Platz CSI***** GCT 1,55m Springen Ebreichsdorf/AUT

2014: 6. Platz CSI***** GCT Springen Lausanne/SUI

2014: 3. Platz CSI***** GCT Vienna Masters Großer Preis von Wien/AUT

2014: 14. Platz CSI***** GCT 1,55m Springen in London/GBR

2014: 11. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen in London/GBR

2014: 5. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen in Chantilly/FRA

2014: 11. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen in Paris/FRA

2014: 7. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen in Monte Carlo/MON

2013: 2. Platz CSI***** GCT 1,45m Springen Lausanne/SUI

2013: 6. Platz CSIO*** Nationenpreis in Arezzo/ITA

2013: 12. Platz CSIO*** Großer Preis in Arezzo/ITA

2013: 9. Platz CSIO***** 1,50m Springen in Falsterbo/SWE

2013: 5. Platz CSI***** GCT 1,50m Springen in London/GBR

2013: 5. Platz CSIO*** Nationenpreis in Kopenhagen/DEN

 

mit Janne-Friederike Meyer

2012: 4. Platz CSI*** internationales Springen in Kiel

2012: 3. Platz Landesmeisterschaften der Springreiterinnen von Schleswig-Holstein

2011: 9. Platz CHIO***** Younstertour Finale in Aachen

2011: 2. Platz CSIO**** Youngstertour Finale Kopenhagen/DEN

2011: 1. Platz CSI** Youngstertour Finale in Neumünster

2009: 1. Platz Landeschampionat Holstein der 6jährigen Springpferde in Elmshorn

 

 

Der Vater von Clarimo, Clearway ist einer der edelsten Capitol I Söhne und stellte mit Clarimo gleich in seinem ersten Jahrgang einen gekörten Sohn. Trotz mäßiger HLP glaubte der Holsteiner Verband an Clearways Genetik und gab ihm die Chance, über den Sport sein Können zu zeigen. Mit Erfolg! Er war vor seinem Zuchteinsatz im internationalen Springsport hoch erfolgreich. Seine Mutter Wodka II hat Zuchtgeschichte geschrieben mit außergewöhnlichen Nachkommen, wie z.B. Chica's Way unter Janne-Friederike Meyer. Dieses Paar wurde 2007 Deutsche Vizemeisterin und konnte bereits in mehreren internationalen Großen Preisen überzeugen, auch unter Katrin Eckermann hat sie Große Preise gewonnen und nun unter Pius Schwitzer/SUI. Außerdem Carassina, die unter Nisse Lüneburg im Bereich der Jungen Reiter sehr erfolgreich in S-Springen war und mit Thomas Kleis das Deutsche Springderby in Hamburg gewinnen konnte. Zusätzlich ist Wodka II Mutter der gekörten Vollbrüder Conway I-USA, Conway II und von dem Athlet Z Sohn Arturo-USA.Herausragend erfolgreiche Nachkommen von Clearway sind z.B. Cognac Champblanc-Gerco Schröder/NED, Teameuropameister 2015 in Aachen

 

Clarimo hat sehr gute Grundgangarten, auch im Schritt, und springt sensationell. 2005 hat er ein überdurchschnittlich guten 30-TT mit der Wertnote 8,2 abgelegt (Dre 7,86 und Spr 8,87).

 

Gekörte Söhne von Clarimo sind u.a.:

Crunch vom Holsteiner Verband, Cielito Lindo, El Clarimo, Claritos, Chupalino, Chincinnati Kid und Clarissimo.

 

Im Springsport überzeugen die Nachkommen bis S Springen, wie z.B. Cielito Lindo und Chardonnay 79, beide unter Max Kühner/AUT bis 1,60m erfolgreich und Cynar VA siegreich 1,60m unter Jessica Springsteen/USA.

Bei den Stutenleistungsprüfungen haben die Clarimo Nachkommen mit 8,89 die höchste Durchschnittsnote im Freispringen aller geprüften Stuten der letzten 30 Jahre. Da auch in den 3 Grundgangarten und in der Rittigkeit die Clarimo Stuten vorne zu finden sind, haben sie auch mit 8,03 die höchste Durchschnittsgesamtnote aller geprüften Stuten von 1983 bis 2013.

 

International erfolgreiche und S Springen Nachkommen sind mittlerweile:

Cynar VA-Martin Fuchs/SUI und Jessica Springsteen/USA

Cielito Lindo 2-Max Kühner/AUT

Chardonnay 79-May Kühner/AUT

Calmond-Laura Robinson/GBR und Richard Howley/IRL

Sucano-Angelica Augustsson-Zanotelli/SWE, Marlon Modolo Zanotelli/BRA und Christian Schou/DEN

Clarissimo Z-Braden James/CAN

Clayton Ask-Karin Eckermann

Bjerglunds Cuba-Hilmar Meyer und  Rikke Haastrup/DEN

Clooney 56-Toni Hassmann

Clooney II-Yves Houtackers/NED

Crunch 3-Maximilian Graefe, jetzt Rolf Göran Bengtsson/SWE

Claraddo-Gavin Harley/IRL

Clarissa 135-Laura Klaphake

Call me Spock-Francesca Ciriesi/ITA

Crest-Mikael Forsten/FIN und Philipp Weishaupt

Charlene-Maksymilian Wechta/POL und Malgorzata Koszucka/POL

Weisse Düne-Ingrid Klimke, 5. Platz Bucha Vielseitigkeit 6jährige, Weltmeisterin 7jährige Vielseitigkeitspferde 2016


Die Mutter von Clarimo, Wisma, ist auch Mutter von den Vererberlegenden Cassini I und Cassini II und ein züchterisches Juwel. Außerdem ist sie Mutter des nicht gekörten Hengstes Easy Going v. Esteban xx, 2007 unter Janne-Friederike Meyer fürs Bundeschampionat Springen qualifiziert und danach mit Dirk Schrade bis CCI** platziert, von Larinjo 2 v. Lansing mit Douglas Lindelöw/SWE international S Springen platziert und Cassini 3 v. Capitol I S* Springen platziert.

 

Im Pedigree von Clarimo finden sich mit Wisma und Wodka II 2 der herausragendsten Stuten Holsteins wieder.

 

 

Stand WBFSH Ranking Liste von Clarimo:

2013: 494. Platz Rankingliste der weltbesten Springpferde eigene Erfolge

2014: 594. Platz Rankingliste der weltbesten Springpferde eigene Erfolge

2015: 341. Platz Rankingliste weltbeste Springpferde eigene Erfolge, 162. Platz weltbesten Kombination Springpferd/Reiter,

2016: 53. Platz Rankingliste weltbeste Springpferdevererber, 217. Platz Rankingliste weltbeste Springpferde eigene Erfolge

 

 

Der Erfolg des holsteiner Stammes 3389 baut zum großen Teil auf die Stute Wisma auf. Sie ist z.B. Großmutter von den gekörten Hengsten Cassaro, international erolgreich mit Janne Friderike Meyer, Franz Josef Dahlmann und Camilo Rueda/COL, Caleri II-Zuzana Zelinkova/CZE, und Lovari, der auch in S-Springen erfolgreich ist. Außerdem ist sie Urgroßmutter von Silverstras-Lorenzo de Luca/ITA.

 

 


 

 

@Iris Wenzel   @Iris Wenzel
   
Clarimo

@www.sporthorse-data.com

 

  @www.holsteiner-verband.de
   
Clearway Wisma

 

Wisma

@sporthorse-data.com

@Iris Wenzel  

                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 


 

Pedigree von Clarimo:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 47,85%

Clearway          

Holst 1993

Stamm 1916

Capitol I,   Holst 1975

Stamm 173

Capitano,   Holst 1968

Stamm 104a

Corporal,   Holst 1963

Cottage Son xx,   1944
Gimara
,  
Holst 1948

Retina,   Holst 1963

Ramzes x,   AA 1937

Dolli,   Holst 1945

Folia,   Holst 1969
Maximus,   Holst 1963

Manometer xx,   1953

Stoer  Holst 1958

Vase,   Holst 1961

Ramzes x,   AA 1937

Rappel,   Holst 1938

Wodka II

Holst 1984

Lord,   Holst 1967

Stamm 1298

Ladykiller xx,   1961

Sailing Light xx,   1949

Lone Beech xx,   1944

Viola,   Holst 1961

Cottage Son xx,   1944

Ricarda  Holst 1957

Gerona II,   Holst 1970

Ramiro,   Holst 1965

Raimond  Holst 1968

Valine,   Holst 1961

Corinna,   Holst 1966

Albrant,   Holst 1962

Nizza,   Holst 1954

Wisma                

Holst 1984               

Caletto II,   Holst 1978

Stamm 730b

Cor de la Bryère,   SF 1968

Rantzau xx,   1946

Foxlight xx,   1935
Rancune xx,   1940

Quenotte,   SF 1960

Lurioso,   SF 1955

Vestale du Bois Margot, SF 1942

Deka,   Holst 1967

Consul,   Holst 1960

Cottage Son xx,   1944

Isolde,   Holst 1950

Oekonomie,   Holst 1955

Matador,   Holst 1948

Fähre,   Holst 1947

Prisma

Holst 1978

Mahmud,   Holst 1967

Stamm 456

Marlon xx,   1958

Tamerlane xx,   1952

Maralinni xx  1950

Turteltaube,   Holst 1959     

Fax I,   Holst 1954

Husarenbraut,   Holst 1949

Cerena,   Holst 1966
Cobald,   Holst 1961

Cottage Son xx,   1944

Nandolfa,   Holst 1954

Emiliane,   Holst 1946

Heideprinz  Holst 1940

Zerlinchen,   Holst 1941

  

Bemerkenswerte Inzuchten in den ersten 12 Generationen:

88x Ethelbert (Holst)

87x Galopin xx

81x Achill 1265 (Holst)

71x Falb (Holst)

70x Tobias (Holst)

67x St. Simon xx

60x Cicero (Holst)

54x Kürassier (Holst)

46x Hampton xx

39x Favorit (Holst)

16x Heinz (Holst)

15x Lorbeer (Holst)

15x Heintze (Holst)

14x Mackensen (Holst)

12x Dark Ronald xx

9x Son-In-Law xx

8x Loretto (Holst)

6x Makler I (Holst)

5x Cottage Son xx

3x Ramzes x (Anglo Araber)

3x Matador (Holst)

3x Fanatiker (Holst)

2x Logenschließer (Holst)

 

 

(für Bilder und mehr Info auf die unterstrichenen Namen klicken)


zurück

^