Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Moltke I

 

Urgroßvater von Chiara Noemi


geb.: 1967, gest.: 1991, 1,68m,

Holsteiner Schimmelhengst v. Maximus a.d. Silva v. Faust - Heidefreund I - Memnon

Züchter: Rudolf Wilde, Rumfleth

 

Der Halbblüter Maximus, der Vater von Moltke I, war selbst im internationalen Springsport mit Lene Nissen-Lembke hocherfolgreich.

Moltkes Besitzer Kramer hatte sich mit dem Holsteiner Verband wegen der Körung gestritten und den Prozess letztendlich gewonnen. Der Prozess dauerte viele Jahre, der Hengst war 1971 nicht zur Fortschreibung erschienen. Man entzog ihm die Zuchtbuchanerkennung und betrachtete ihm als abgekört. Deshalb gibt es hauptsächlich Nachkommen von 1971 und 1972 und dann erst ab 1980.

Der Hengst war durch seine sichere Weitergabe seiner eigenen überragenden Rittigkeit und seines schier grenzenlosen Springvermögens sehr geschätzt.

 

Erfolgreiche Nachkommen sind u.a.:

Mosquito 2 war erst mit Lene Nissen-Lembke und dann mit Hendrik Snoek erfolgreiches Nationenpreisspringpferd

Miss Moltke-Karsten Huck u. Patrick Dampsey

Monarch 68-Wolfgang Nahr

Maya 15-Werner Peters

Morelle 5-Helmuth und Jörg Rethemeier

 

Leider lassen sich die erfolgreichen Turnierpferde nur ungenau verfolgen, da zu dieser Zeit noch keine Ergebnisse von Turnierpferden do- kumentiert wurden. Dies erfolgt erst seit 1976.

 

Gekörte Hengste von Moltke I sind Monsum, S Springen erfolgreich, Monopoly, Montanus, international erfolgreich mit Lene Nissen-Lembke und Morphy. Leider hatten diese Hengste als Privathengst nie viele Stuten gedeckt.

Es gab auch noch den gekörten Vollbruder Moltke II, der aber ein Fuchs war und etwas unbedeutend. Deshalb hat er nur 1 Jahr kaum gedeckt.


Auch wenn die Hengstlinie von Manometer xx ausgestorben ist, so ist Moltke I als Muttervater um so bedeutender. Die gekörten Hengste, Aktionär I und II, Alcazaro, S Springen siegreich, Arcus Feldherr, Ramiro's Son I, mit Fritz Ligges international bis 1,60m erfolgreich, Ramiro's Son II, mit Sören von Rönne S Springen siegreich, Delta's Bubka, Goodwill, Koriander, Lagos, Lions, Latino, Lauritz J, Leonid, Linos, Laurin und Romino haben eine Moltke I Mutter.

Auch ist er Muttervater der Bundessiegerstute Pik Bube's Girl und dem internationalen Springpferd Tatjana.


 

Moltke I steht für den holsteiner Stamm 5951 aus dem u.a. auch die international erfolgreichen Springpferde Siena, Carlson, Carino und Catany kommen. Folgende Hengste aus dem Stamm sind noch gekört: Fasolt, Calon, Cashman, Chivas Regal, Moltke II und Quadrigo.

 



Moltke I Moltke I
@sporthorse-data.com     @sporthorse-data.com

                                                                                                                                                                                                                            

 


 

Pedigree von Moltke I:

Vollblutanteil 9 Generationen zurück: 28,91%

Maximus            

Holst 1963

Stamm 1697

Manometer xx       

1953

Abendfrieden xx,   1934
Ferro xx,   1923

Landgraf xx,   1914
Frauenlob xx,   1915

Antonia xx,   1926

Herold xx,   1917

Adresse xx,   1913

Marissa xx,   1948
Magnat xx, 1938

Asterus xx,   1923

Mafalda xx,   1927

Memzab xx,   1933

Ksar xx,   1918

May Queen xx,   1920

Stoer

Holst 1958

Heilbutt,   Holst 1942

Stamm 205b

Heinerle,   Holst 1938

Heiner,   Holst 1931

Carmen,   Holst 1933

Kleopatra,   Holst 1933

Dias,   Holst 1924

Susanne,   Holst 1918

Jossa, Holst 1950

Fafnir,   Holst 1934

Favorit,   Holst 1914

Treff As,   Holst 1919

Cellini,   Holst 1944

Meisterläufer II,   Holst 1935

Meldung,   Holst 1935

Silva

Holst 1958

Faust

Holst 1944

Fanatiker,   Holst 1940

Stamm 503

Fanal,   Holst 1934

Favorit,   Holst 1914
Trude
,   H
olst 1919

Nanette,   Holst 1936

Nordhäuser,   Holst 1921

Kleine,   Holst 1926

Hupe,   Holst 1935

Odem,   Holst 1922

Elegant  Holst 1913

Luft,   Holst 1915

Rolle,   Holst 1921

Imperator,   Holst 1916

Lawine,   Holst 1915

Konradine

Holst 1951

Heidefreund I,   Holst 1947

Stamm 206

Heidekrug,   Holst 1940

Heintze,   Holst 1925

Lady  Holst 1933

Schlacke,   Holst

Fafnir,   Holst 1934

Masse  Holst 1935

Callepute,   Holst 1944
Memnon,   Holst 1938

Meisterschuss,   Holst 1920

Allee,   Holst 1925

Kadenz,   Holst 1937

Makler I,   Holst 1929

Gig,   Holst 1924

  

Bemerkenswerte Inzuchten in den ersten 12 Generationen:

111x Ethelbert (Holst)

113x Hannibal (Holst)

92x Achill (Holst)

57x Malcolm (Hann)

53x Adjudant (Holst)

50x Champion (Hann)

48x Brillant (Yorkshire Coach Horse)

47x Young Ethelbert (Holst)

34x Cicero (Holst)

25x Falb (Holst)

24x Achill 1265 (Holst)

23x Galopin xx

22x Ali (Holst)

18x Kürassier (Holst)

14x Tobias (Holst)

13x Amurath II ox (Shagya)

8x Elegant (Holst)

6x Favorit (Holst)

2x Heintze (Holst)

2x Meisterschuss (Holst)

2x Dark Ronald xx

2x First (Holst)

2x Fafnir (Holst)

2x Nordhäuser (Holst)

2x Nuage xx

2x Makler I (Holst)

 

 

 

 

 

zurück

^