Sportpferdezucht Haygis
Springpferde - was sonst!
Anblick xx


geb.: 1938, gest.: 1964, Stm. 1,61m

Dunkelbrauner Vollblüter v. Ferro xx a.d. Antonia xx v. Herold xx - Nuage xx - Ard Patrick xx

Züchter: Hauptgestüt Graditz

 

Anblick xx hat vor seinem Deckeinsatz in Holstein bereits 10 Jahre ziemlich erfolglos in Hannover gedeckt. Ab und an ist er noch in den hannoveraner Stutenstämmen und Pedigrees zu finden.

Er wurde für Holstein 1954 mit 16 Jahren gekört und war der erste erfolgreiche Vollblüter in Holstein, obwohl er am Anfang nicht die besten Stuten bekommen hat. Die besten Stuten bekamen zu dieser Zeit die bewährten Holsteiner Hengste. Aber selbst mit diesen Stuten hat Anblick xx hervorragende Pferde im modernen, gewünschten Typ gebracht. So kann man von Erfolg also erst gegen Ende der 50iger Jahre reden.

 

Anblick xx war ein nicht zu großer, aber hervorragender Vollblüter mit bester Abstammung. Er war der Vollbruder des erfolgreichen Abendfrieden xx. Er hatte ein sehr schönes Gesicht, einen langen, in der unteren Partie etwas starken Hals mit gutem Riss und langem Widerrist. Sein Rücken gab im Alter etwas nach, Schulter und auch Kruppe waren sehr gut. Sein Fundament vorn gut, hinten mit dem Mangel eines schmalen Sprunggelenks. Zusätzlich hatte er überdurchschnittliche, elastische und fördernde Bewegungen mit einem herausragendem Temperament und hervorragender Rittigkeit.

Er und sein bester Sohn Aldato haben eher Pferde für die Dressur und die Vielseitigkeit hinterlassen, allerdings haben sie das Springvermögen nicht verdrängt, im Springsport zeigten die Nachkommen viel Mut und Herz. Gerade sein Sohn Aldato kommt bei Landgraf I als Muttervater zum Tragen, er lieferte viele gute Mutterstuten und den Hengst Albrant-Herbert Blöcker, Europameisterschaft Vielseitigkeit 1973 in Kiew Mannschaftsgold und Einzelsilber, EM 1975 in Luhmühlen Mannschaftsbronze, Olympiade 1976 in Montreal Mannschaftssilber.

Er paßte zu leichten wie zu schweren Stuten, seine Nachkommen waren edle Reitpferde mit hervorragender Schulter, gutem Widerrist und sehr guten Bewegungen. Im Fundament konnten die Nachkommen nicht immer befriedigen, insbesondere die Sprunggelenke.

 

Die erfolgreichesten Sportpferde waren u.a.:

Venetia-Dr.Josef Neckermann, Teamsilbermedaillengewinnerin und Einzelbronzemedaille Dressur 1972 in München

Antoinette-Dr.Josef Neckermann, Teamgoldmedaillengewinnerin Olympiade 1964 Dressur in Tokio

Akribie-Tilman Meyer zu Erpen, S Dressur siegreich

 

Leider lassen sich die erfolgreichen Turnierpferde nur ungenau verfolgen, da zu dieser Zeit noch keine Ergebnisse von Turnierpferden do- kumentiert wurden. Dies erfolgt erst seit 1976.

 

Anblick xx hat die gekörten Söhne Anklang, Atlas I und II, Altan I und II, Aldato, Armin, Akkord, Attila, Antonio, Anfang, Anilin, Amboss, Cadet (KWPN) hinterlassen, die aber die Hengstlinie nicht weiterführen konnten. Obwohl von Anblick xx keine Hengstlinie erhalten ist, ist er in den holsteiner Stutenstämmen fest verankert.

 

 

Vollblutlinie 9h

 

 

 

Anblick
Anblick 
@sporthorse-data.com

                                                                                                                                                                                                                            

                                                                                                                                                                                                                          


 

Pedigree von Anblick xx:

  

Ferro xx,   1923

Landgraf xx,   1914 

Louviers xx,   1906
Isinglass xx,   1890

Isonomy xx,   1875
Dead Lock xx,   1878

St. Louvaine xx,   1898

Wolf's Crag xx,   1890
St. Reine xx,   1890

Ladora xx,   1902
Ladas xx,   1891

Hampton xx,   1872

Illuminata xx,   1877

Dorothea xx,   1885

Sterling xx,   1868

Cherry Duchess xx,   1871

Frauenlob xx,   1915

Caius xx,   1900

Reverend xx,   1888

Energy xx,   1880

Revuse xx,   1880

Choice xx,   1892

Galopin xx,  1872

Selection xx,   1882

Farandole xx,   1902

Saphir xx,   1894

Charmant xx,   1874

Sappho xx,   1886

Franche Comte xx,   1888

Saxifrage xx,   1872

Frivolite xx,   1872

Antonia xx,   1926

Herold xx,   1917

Dark Ronald xx,   1905

Bay Ronald xx,   1893

Hampton xx,   1872
Black Duchess xx,   1886

Darkie xx,   1889

Thurio xx,   1875

Insignia xx,   1882

Hornisse xx,   1908

Ard Patrick xx,   1899

St. Florian xx  1891
Morganette xx,   1884

Hortensia xx,   1891

Ayrshire xx,   1885

Beauharnais xx,   1874

Adresse xx,  1913

Nuage xx,   1907

Simonian xx,   1888

St. Simon xx,   1881

Garonne xx,   1881

Nephte xx,   1903

Flying Fox xx,   1896

Fanny xx,   1888

Antwort xx,   1907
Ard Patrick xx,   1899
St. Florian xx  1891
Morganette xx,   1884
Alveole xx,   1889

Crafton xx,   1882

St. Alvere xx,   1883

  

Bemerkenswerte Inzuchten in den ersten 12 Generationen sind u.a.:

127x Waxy xx

59x Touchstone xx

59x Birdcatcher xx

18x Stockwell xx

10x Newminster xx

10x Vedette xx

9x Galopin xx

7x Buccaneer xx

6x Lord Clifden xx

4x Hampton xx

4x St. Simon xx

2x Ard Patrick xx

2x Isonomy xx

 

 

zurück

 

^